Anmeldung

Seit langem war ich mal wieder bei einem Rennen zur SBS anwesend. Da wir uns eigentlich auf die Rennen zur German-Cross-Country konzentriert haben, war der Lauf in Essenbach, aufgrund eines freien Rennwochenendes zur GCC eine willkommene Abwechslung.

 

Wie sich herausstellte vielleicht doch nicht so gut. Trotzdem waren 21 Fahrer des MC-Saal in Essenbach am Start. Die Veranstaltung war, wie sollte es anders sein, wie immer hervorragend organisiert und die Strecke Top präpariert. Bei manchen Klassen ist aber auch schon der Fahrerschwund zum Ende der Saison merklich feststellbar, obwohl Top Verhältnisse herrschten.

 

Starter:

Klasse 1: Timo Feuerer

Klasse 2: Lorenz Stocker

Klasse 3: Johannes Huber

Klasse MX 2/2: Simon Beyer, Sebastian Huber

Klasse MX 2/1. Tim Pleyer, Markus Steinberger, Laura Soller, Michael Huber, Hölzl Christian, Johannes Beyer, Roland Brunner

MX 1: Dominik Pleyer, Fabian Pleyer, Sascha Ring, Plößl Alexander, Christian Eder

MX 3/1: Franz Reithmayer

MX 3/2: Franz-Josef Meier, Ludwig Soller

 

Zunächst aber zum Rennen am Samstag. Lorenz Stocker, Johannes Huber und Timo Feuerer waren am Samstag vom MC-Saal bereits am Start. Da wir leider nur am Sonntag vor Ort waren, kann ich leider zu den oben genannten nicht sehr viel berichten. Bitte fragt die Jungs! Nur soviel, eigentlich das wichtigste, alle haben am Abend gesund und ohne Materialschaden den Nachhauseweg wieder antreten können.

 

Anders sah es dann schon am Sonntag aus! Dazu möchte ich vorab bemerken, dass es in unserer Hammelklasse gerade mal einen Blumentopf zu gewinnen gibt, aber einige tatsächlich um Ihr Leben fahren! Das Hirn wird vorher an der Startanlage eingegraben!

 

In der Klasse MX 2/2 ist Sebastian Huber und Simon Beyer an den Start gegangen. Sebastian hat leider Pech gehabt und ist dreimal ausgerutscht. Er ist dann im zweiten Lauf nicht mehr angetreten. Simon hat den 10. Platz von zwölf Startern belegt.

 

Die Klasse MX 2/1 -für die Jungs und Mädels unter 18 Jahren- ist Laura Soller, Tim Pleyer, Markus Steinberger, Michael Huber, Christian Hölzl, Brunner Roland und Johannes Beyer an den Start gegangen. Als Bester hat Christian den 9. Platz, Tim den 10. Platz, Markus den 11. Platz, Laura den 12. Platz, Michael den 13. Platz, Roland den 29. Platz und Johannes den 27. Platz von insgesamt 31 Startern belegt.

 

Markus hatte von allen MC´lern immer den besten Start erwischt. Im zweiten Lauf hat er aber leider das Motorrad während des Rennens zweimal ausgebremst und einmal ist ihm ein Gegner, den er gerade überholt hatte ins Motorrad gefahren. Tim kann durchaus als bester Joungster unter unseren Fahrern gewertet werden, wenn man bedenkt, dass er noch gar nicht so lange auf dem Motorrad sitzt. Johannes ist leider beim zweiten Lauf auch nicht mehr angetreten, weil er einen Schaden an der Bremse hatte.

 

In der Klasse MX 1 ist Christian Eder, Plößl Alexander, Fabian Pleyer, Dominik Pleyer und Sascha Ring ins Rennen gegangen.

In dieser Klasse waren 19 Fahrer am Start. Christian Eder hat den 3., Alexander den 7., Fabian den 10., Dominik den 11. und Sascha den 16. Platz belegt.

Auch hier hatte so mancher mit technischen Mängeln sein nachsehen und ist vorzeitig ausgefallen.

 

In der Klasse MX 3/1 Jungsenioren ist Franz Reithmayer und in der Klasse MX 3/2 Altsenioren ist Franz-Josef Meier und Ludwig Soller an den Start.

 

Franz-Josef belegte Platz 7 und Ludwig den 14. Platz von insgesamt 15 Startern in dieser Klasse.

 

Der letzte Lauf zur Südbayernserie findet am kommenden Wochenende 22./23. September in Reichling statt.

 

 

Alois Steinberger

 

  • P1140285
  • P1140286
  • P1140287
  • P1140288
  • P1140289
  • P1140290
  • P1140291
  • P1140292
  • P1140293
  • P1140294
  • P1140295
  • P1140296
  • P1140297
  • P1140298
  • P1140299
  • P1140300
  • P1140301
  • P1140302
  • P1140303
  • P1140304
  • P1140305
  • P1140306
  • P1140307
  • P1140308
  • P1140309
  • P1140310
  • P1140311
  • P1140312
  • P1140313
  • P1140314
  • P1140315
  • P1140316
  • P1140318
  • P1140319
  • P1140320
  • P1140321
  • P1140322
  • P1140323
  • P1140324
  • P1140325
  • P1140326
  • P1140327
  • P1140328
  • P1140329
  • P1140330
  • P1140331
  • P1140332
  • P1140333
  • P1140334
  • P1140335
  • P1140336
  • P1140337
  • P1140338
  • P1140339
  • P1140340
  • P1140343
  • P1140344
  • P1140346
  • P1140348
  • P1140349

Simple Image Gallery Extended

Suche

Streckenzustand

Bitte beachten:

Nur für Mitglieder

nach Voranmeldung!

Achtung:

Corona Verhaltensregeln!

Sommer-Öffnungszeiten:
 
Donnerstag: 16:00 - 19:00
Freitag: 16:00 - 18:30
Samstag:
9:00 - 12:00
13:00 - 16:00

 

Kein Fahrbetrieb an Feiertagen.

Wetter