Anmeldung

Jugendtraining und Arbeitseinsatz am 14.11.2009

Am Samstag sollte eigentlich unser vermutlich letztes Jugendtraining in diesem Jahr stattfinden. Wegen der Strecken- und Wetterverhältnisse wurde vereinbart, dass wir erst vor Ort entscheiden, ob das Training stattfindet. Sollte es nicht möglich sein, wollten wir mit der Jugend zum Baden ins Keldorado nach Kelheim fahren. Gleichzeitig wurde für den Samstag ein Transportunternehmen beauftragt, welches uns Material für den Streckenbau anlieferte. Mit zwei LKW´s wurden uns ca. 20 Ladungen Humus-Sand-Gemisch in die Strecke gefahren. Aufgrund der Tatsache, dass die Strecke für die LKW`s nicht befahrbar war, kippten diese das Material direkt bei der Einfahrt in die Strecke. Manfred hat deshalb ganze Arbeit geleistet und mit unserem Traktor das Material versucht zu verteilen, damit die LKW`s in die Strecke fahren konnten. Irgendwann waren wir aber mit unserem Traktor überfordert, die LKW`s konnten aber zumindest in die Strecke einfahren und das Material abladen, ohne dass sie die Straße arg verschmutzten. Der Siegi hat dann noch für den Nachmittag die Firma Kürzl aus Saal überredet, das Material gleich mit dem Lader zu verteilen. Der kam dann mit einem Monstergerät, siehe da, von den 20 Ladungen war nach einer Stunde Arbeit fast nichts mehr zu sehen.

Wir haben dann noch den Traktor Salonreif gewaschen, weil sich der Köbler Hans dazu bereiterklärt hat, unser Baby samt Schloapfer wieder auf Vordermann zu bringen. Vielen Dank Hans! Der Ludwig hat sich mit Einsatz an der Sprinkleranlage zu schaffen gemacht und zunächst die Teile an der Pumpe ausgebaut und wird diese auf Vordermann bringen. Der Siege hat sich bereit erklärt den Zaun auf Vordermann zu bringen und die Kurzschläuche an den Zapfstellen anzubringen.

Der Aufruf von mir an die Mitglieder sich am kurzfristigen Arbeitseinsatz zu beteiligen, der Dank Markus zustande kam, weil er eine Liste zusammengestellt hat, welche Arbeiten vor der Winterpause an der Strecke noch zu erledigen sind, hat leider wie immer nur die gleichen erreicht.

Wir sind dann mit der Jugendgruppe zum Baden und wuidln ins Keldorado gefahren. Die Jungs und Mädels hatten alle Ihren Spaß und mit der Ruhe im Keldorado war es vorbei.

Am Sonntag haben wir dann unseren ersten Test zum Wintertraining gemacht und waren beim Badmintonspielen in Obertraubling. Wer da Interesse hat, bitte bei mir melden, weil wir versuchen werden, einmal die Woche evtl. am Sonntag während der Winterpause unser Wintertraining mit Badminton oder anderen Aktivitäten zu absolvieren.

Am kommenden Samstag findet unsere alljährliche Laternenwanderung mit Treffpunkt Strecke statt. Ich hoffe, dass sich unsere Mitglieder dazu auch wieder zahlreich beteiligen. Es gibt nachher bestimmt auch wieder was zu Essen und warme Getränke!

Ob im Dezember noch ein Jugendtraining stattfindet, werden wir wie gehabt kurzfristig entscheiden.

Alois Steinberger

 

  • Jugendtraining141109 005
  • Jugendtraining141109 006
  • Jugendtraining141109 007
  • Jugendtraining141109 008

Simple Image Gallery Extended

Suche

Streckenzustand

Bitte beachten:

 

 

Sommer-Öffnungszeiten:

Donnerstag: 16:00 - 19:00

Freitag: 16:00 - 18:30

Samstag: 9:00 - 12:00
&
13:00 - 16:00

Wetter