Anmeldung

Mühlhausen 07.08.2004

Am 07.08.2004 fand in Mühlhausen bei Neustadt an der Aisch der 8. Lauf zur bayerischen Meisterschaft und ein Pokallauf der Openklasse statt. In der Klasse bis 50 ccm startete Laura Soller und erreichte zweimal den fünften Platz, was aufgrund der anderen Ergebnisse einen insgesamt 6. Platz bedeuten sollte. In der Klasse bis 65 ccm startete Fabian Pleyer. Er gewann beide Läufe souverän. Herzlichen Glückwunsch! In der Klasse bis 85 ccm startete Dominik Pleyer. Er hatte im Zeittraining die zweitbeste Zeit und im Halbfinale wurde er zweiter. Im Finale erreichte er den hervorragenden 3. Platz. In der jungen Seniorenklasse startete Markus Pleyer. Er hatte leider sehr viel Pech. Im ersten Lauf löste sich die Bremsleitung der Vorderradbremse und zwang ihn zur Aufgabe. Der zweite Lauf sollte ihm auch nicht viel Glück bringen. Haargenau in der gleichen Kurve legte er sich sage und schreibe dreimal hin. Die Kupplung, welche ja in dieser Klasse eigentlich nicht benötigt wird, brachte ihn jedes Mal zu Sturz. Im Pokallauf der Openklasse startete Mathias. Er hatte im Zeittraining die viertbeste Zeit seiner Gruppe von mehr als insgesamt vierzig Startern. Durch Zeitbedrängnis, beschloss der Veranstalter zusammen mit den Fahrern anstatt zwei Halbfinale und ein Finale nur zwei Wertungsläufe zu fahren. Das bedeutete für Mathias im ersten Lauf den 15. Platz nach einem Umfaller in der letzten Runde und bis dahin auf Platz 11 liegend. Der zweite Lauf verlief leider nicht so gut. Am Start sprang das Motorrad nicht an und als es dann ansprang, war natürlich die Konzentration für den Start dahin und der Start wurde auch prompt versiebt. Er kam nicht optimal aus der Startanlage und war mitten im Pulk. In der ersten Kurve legte sich vor ihm ein anderer Fahrer und Mathias kam nicht daran vorbei und musste als letzter die Verfolgung aufnehmen. Er fuhr dann noch bis auf Platz 26 vor nachdem er seinen Rhythmus wieder gefunden hatte. An dem Wochenende fand auch noch ein Lauf zur Südbayerischen Meisterschaft in Frontenhausen der Klassen 5-8 statt. Dort waren Daniel Ipfelkofer, Franz Reitmeier und Franz-Josef Meier vertreten. Die Ergebnisse konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen, sind aber mittlerweile auf der Homepage nachlesbar. Insgesamt ein trotzdem erfolgreiches und vor allem unfallfreies Rennwochenende für den MC-Saal. Der nächste Lauf findet am 21./22.08.2004 in Hohenlinden statt. Grüße Alois

 

 

  • bild01
  • bild02
  • bild03
  • bild04
  • bild05
  • bild06
  • bild07
  • bild08
  • bild09
  • bild10
  • bild11
  • bild12
  • bild13
  • bild14
  • bild15
  • bild16
  • bild17
  • bild18
  • bild19
  • bild20
  • bild21
  • bild22
  • bild23
  • bild24
  • bild25
  • bild26
  • bild27
  • bild28
  • bild29
  • bild30
  • bild31
  • bild32
  • bild33
  • bild34
  • bild35
  • bild36
  • bild37
  • bild38
  • bild39
  • bild40
  • bild41
  • bild42
  • bild43
  • bild44
  • bild45
  • bild46
  • bild47
  • bild48
  • bild49
  • bild50

Simple Image Gallery Extended

Suche

Streckenzustand

Bitte beachten:

 

 

Sommer-Öffnungszeiten:

Donnerstag: 16:00 - 19:00

Freitag: 16:00 - 18:30

Samstag: 9:00 - 12:00
&
13:00 - 16:00

Wetter