Anmeldung

Supercup Tauperlitz 05.10.03

Am 05.10.2003 fand in Tauperlitz der Supercup statt. Bei den Großen gab es ab 125 ccm nur eine offene Klasse, wobei die besten Fahrer von Südbayern und Nordbayern vereint waren und sich einen Vergleichskampf lieferten.
Gleichzeitig war bei den Kleinen von 50 bis 85 ccm der Endlauf zur Deutschen Motocross Meisterschaft. Das Wetter war nicht gerade einladend, es nieselte den ganzen Tag vor sich hin und entsprechend war die Strecke.
Fabian wurde von fast vierzig Startern jeweils dritter, belegte aber zum Schluß den zweiten Platz und wurde somit Vizemeister in der Deutschen Jugend-Motocross-Meisterschaft, bei der die besten fünf Fahrer aus ganz Deutschland eingeladen waren. Der Verein hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen. Man überreichte den Siegern einen Siegerkranz und ließ Sie dann noch eine Ehrenrunde fahren. Herzlichen Glückwunsch!!!!!
Wir freuen uns schon auf die Siegesfeier!!!!

In der offenen Klasse starteten Mathias Steinberger, Daniel Ipfelkofer und Franz Reitmeier. Mathias hatte seine Probleme mit den Großen, welche natürlich die Strecke mit ihren langen Geraden und Bergaufstücken voll ausnutzen konnten. Schon am Start sah man wie verlassen er sich fühlte. Er zog die ersten Meter voll mit, aber dann kam die Gunst der Großen und Viertakter welche auf und davon zogen.
Er wurde im ersten Lauf neunter und im zweiten Lauf siebter, insgesamt sollte es der 8. Platz im Endergebnis für ihn sein. Bei den Umständen eine respektable Leistung!!

Daniel startete in der offenen Klasse mit einer 250er Zweitakt und hatte auch Vorteile gegenüber Mathias, er war im ersten Lauf vor ihm. Auch im zweiten Lauf war er vor ihm, kam aber dann zweimal zu Sturz. Für ihn sollte es dann insgesamt den 9. Platz bedeuten.

Franz konnte diesmal seine Tricks nicht ganz ausspielen (Woran es auch immer lag, fragt ihn selbst) er belegte den Gesamt 11. Platz.

 

  • bild01
  • bild02
  • bild03
  • bild04
  • bild05
  • bild06
  • bild07
  • bild08
  • bild09

Simple Image Gallery Extended

Suche

Streckenzustand

Bitte beachten:

Viele Steine !

 

Sommer-Öffnungszeiten:
 
Donnerstag: 16:00 - 19:00
Freitag: 16:00 - 18:30
Samstag:
9:00 - 12:00
13:00 - 16:00

 

Kein Fahrbetrieb an Feiertagen.

Wetter